LEITNERLEITNER NEWS ZU COVID-19

Das LeitnerLeitner Team informiert Sie laufend über aktuelle steuerliche und rechtliche Themen rund um das Maßnahmenpaket der Bundesregierung zur Bekämpfung von COVID-19. Bei Fragen sind unsere Experten sowie Ihre persönlichen Ansprechpartner bei LeitnerLeitner gerne jederzeit für Sie da.
 


Umsatzsteuer und Zoll im überblick

1.7.2020
Corona-Update zum reduzierten Umsatzsteuersatz von 5 %
Der Nationalrat beschloss einstimmig die Einführung des  ermäßigten USt-Satzes von 5 %, der bereits heute (1.7.2020) in Kraft tritt. Davon profitieren weitaus mehr Unternehmen/Umsätze als ursprünglich angekündigt, zB auch Beherbergungsbetriebe oder Campingplätze, aber auch E-Books. Unsere Experten fassen die genauen Details für Sie übersichtlich zusammen und zeigen auf, wo Handlungsbedarf besteht.
https://bit.ly/38k5VsI 

23.6.2020
Zusätzlicher reduzierter Umsatzsteuersatz von 5 % ab 1. Juli 2020
Corona-Update zum neuen ermäßigten Umsatzsteuersatz von 5 % | Für einen Übergangszeitraum von 6 Monaten beginnend ab 1.7.2020 soll ein reduzierter Umsatzsteuersatz von 5 % für Unternehmen aus den Wirtschaftssektoren Gastronomie, Kultur und Publikationen zur Anwendung kommen. Welche konkreten Anpassungen von den betroffenen Unternehmen vorzunehmen sind, lesen Sie in unserem aktuellsten Artikel von unseren USt-Experten.
https://bit.ly/3dv0asS

5.6.2020
Änderung der Umsatzsteuersätze in Deutschland ab 1. Juli 2020
Corona Update zur Senkung der Mehrwertsteuersätze ab 1. Juli 2020 in Deutschland | Ist Ihr Unternehmen umsatzsteuerlich in Deutschland registriert? Oder führen Sie Umsätze in Deutschland (zB  lokale Lieferungen, innergemeinschaftliche Erwerbe, Versandhandelslieferungen) aus? Kaufen Sie Waren/Dienstleistungen mit deutschen Vorsteuern? Unser VAT-Team gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Handlungsempfehlungen für die kurzfristige Änderung der Mehrwertsteuersätze in Deutschland.
https://bit.ly/3dNS3Zr

8.5.2020
Corona Update zur Umsatzsteuer 
Das 18. COVID-19 Gesetz, das am 4. Mai 2020 vom Bundesrat beeinsprucht wurde, sieht eine temporäre Umsatzsteuerbefreiung für Schutzmasken vor. Unsere Experten fassen die Rahmenbedingungen dieser Befreiung zusammen und geben Handlungsempfehlungen für deren Umsetzung. Ebenso beleuchten sie die in diesem Gesetz vorgesehene zeitlich befristete Möglichkeit der Erteilung von Steuergutschriften bei eingebrachten Zahlungserleichterungsanträgen aus dem Blickwinkel von Selbstbemessungsabgaben. Zu beachten ist diesbezüglich jedoch der weitere Gesetzgebungsprozess. Aus heutiger Sicht ist noch unklar, ob die geplanten Änderungen bis zum 15. Mai 2020 rechtzeitig Inkrafttreten. 
https://bit.ly/2xIFSNV

17.4.2020
Auswirkungen von Mietreduktionen infolge SARS-CoV-2-Virus auf die Unternehmereigenschaft von KöR
Corona-Update für Körperschaften öffentlichen Rechts: Vorübergehende Mietzinsreduktionen infolge der Coronakrise haben nach Ansicht des BMF keine Auswirkung auf die Unternehmereigenschaft im Rahmen der Umsatzsteuer von Körperschaften öffentlichen Rechts. Unsere Experten analysieren die Stellungnahme des BMF und geben praxisrelevante Hinweise dazu.
https://bit.ly/2yq4nQ0

26.3.2020
VAT related simplifications regarding the Corona-crisis in CEE
Corona update: Following current developments around the Corona-crisis, various European countries have introduced VAT related simplifications. Our experts summarized the local measures for Austria, Bosnia-Herzegovina, Croatia, Czech Republic, Hungary, Serbia, Slovakia and Slovenia.
https://bit.ly/2vQreDj

19.3.2020
Umsatzsteuer und Zoll iZm Corona Virus
Auch im Bereich der Umsatzsteuer, als wesentlichste Abgabe im täglichen Geschäftsablauf, ergeben sich zahlreiche Fragestellungen im Zusammenhang mit Corona. Lesen Sie hier mehr über die wichtigsten Auswirkungen auf Umsatzsteuer, Zoll und Verbrauchsteuern.
https://bit.ly/2y1U44k

Ihre Ansprechpartner

Hannes Gurtner

Wirtschaftsprüfer | Steuerberater | Partner

Peter Pichler

Steuerberater | Partner