Achterbahnfahrt Gründen – die Kununu Story

Kununu sorgt dafür, dass sich Bewerber transparent und aus erster Hand über Unternehmen informieren können. Als Hobby-Projekt von den Brüdern Martin und Mark Poreda gegründet, wuchs kununu.com schnell zum Marktführer im deutschsprachigen Raum. Heute verzeichnet es rund 2,5 Millionen Besucher pro Monat und 8 Millionen Seitenaufrufe. Fünf Jahre nach der Gründung wurde zu einer Bewertung von 12 Millionen Euro an XING verkauft.

DIE KUNUNU STORY

  • Ungünstiger Zeitpunkt für die Gründung
    Die Wirtschaftskrise 2008 setzt die Existenz mehrmals auf Spiel
  • Der erste Anwaltsbrief
    Vom Gegner zum Befürworter
  • Harter Weg: Die Suche nach dem richtigen Investor
    Abklappern der deutschen Startup-Szene, bis kein Geld mehr für ein Flugticket übrig bleibt. Erstes Investment aus Berlin. Abenteuer mit Investoren.
  • Professionelle Rebellen mit Leidenschaft
    Für mehr Transparenz am Arbeitsmarkt
  • Kununu-Kunden als Mitstreiter
    Employer Branding
  • Exit-Wunschpartner XING
    2013 Verkauf als logische Folge der bestehenden Kooperation. Weitere Zusammenarbeit mit XING bis zum endgültigen Ausstieg 2015.

ZEIT

Donnerstag, 2. Juni 2016
18.30 Uhr

ORT

LOFFICE Vienna
Schottenfeldgasse 85/1
1070 Wien

KOSTEN

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos.

Standorte

Nachberichte / Archiv