Best Practice NPO: „Gemeinnützige Stiftungen in der Praxis“

VORTRAGENDE

  • Dr. Sonja Kerschbaum, Rechtsanwältin, Kerschbaum Partner Rechtsanwälte
  • Mag. Daniela Sperz, LL.M., Steuerberaterin, Managerin bei LeitnerLeitner
  • Dr. Cornelia Désirée Sonntag, Stiftungsvorsitzende, Galenus-Privatstiftung

MODERATION

  • Univ.-Prof. Dr. Markus Achatz, Steuerberater, Partner bei LeitnerLeitner
  • Mag. Natascha Stornig-Wisek, Steuerberaterin, Partnerin bei LeitnerLeitner

THEMEN

  • Gemeinnützige Stiftungen: In welchen Fällen macht eine Bundes-Stiftung nach dem Bundes-Stiftungs- und Fondsgesetz (BStFG) NEU Sinn?
    Wie unterscheidet sich eine Stiftung nach BStFG von einer Privatstiftung?
  • Abgabenrechtliche Gemeinnützigkeit: Wie unterscheidet sich die gemeinnützige von der nicht gemeinnützigen Stiftung?
    Welche (zusätzlichen) Möglichkeiten habe ich aufgrund der Lockerung des Unmittelbarkeits-Kriteriums?
  • Erfahrungsbericht von Dr. Cornelia Désirée Sonntag, Galenus-Privatstiftung: Gemeinnützigkeit durch Vergabe von Preisen

ORT

LeitnerLeitner
Am Heumarkt 7
1030 Wien

ZEIT

Dienstag, 15. Mai 2018
16.30 Uhr

KOSTEN

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos.

ANMELDUNG ERBETEN UNTER

e  meeting.leitner@leitnerleitner.com

ANMELDESCHLUSS

11. Mai 2018

Standorte

Nachberichte / Archiv