Die steuerliche Forschungsprämie - Update und Brennpunkte in der Betriebsprüfung

THEMEN

  • Aussagen der Finanzverwaltung zur Forschungsprämie im Entwurf des EStR-Wartungserlasses 2017
  • Erhöhung der Forschungsprämie ab 2018 für abweichende Wirtschaftsjahre
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Thema Neuheit
  • Hot Spots der Betriebsprüfung – Patentkosten und Mitgliedsbeiträge
  • Abgrenzung von experimenteller Entwicklung zu nicht mehr begünstigtem Engineering
  • Erhöhung der Rechtssicherheit durch Horizontal Monitoring?
  • Finanzstrafrechtliche Tatbestände im Zusammenhang mit der Forschungsprämie
  • Aktuelle Erfahrungen aus der Praxis der FFG-Begutachtung
  • Branchenspezifische Themen bei der FFG-Begutachtung
  • Beschreibung mehrjähriger Schwerpunkte/Projekte
  • Diskussion

VORTRAGENDE

  • Mag. Doris Hack, BMF – Fachbereich der Großbetriebsprüfung
  • MMag. Claudia Hofmann-Turek, Leitung „Team Forschungsprämie“ FFG - Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft
  • Mag. Michael Kern, Steuerberater und Partner bei LeitnerLeitner
  • Mag. Natascha Stornig-Wisek, Steuerberaterin und Partnerin bei LeitnerLeitner

ZEIT

Mittwoch, 21. Februar 2018
9.00 Uhr

ORT

Wirtschaftskammer Wien,
Großer Saal (1. Stock)
Stubenring 8-10
1010 Wien

KOSTEN

Die Teilnahme ist für MitarbeiterInnen von Mitgliedsbetrieben der Wirtschaftskammer kostenlos

ANMELDUNG ERBETEN UNTER

t 01/514 50-1250
e  wko.at/wien/industrie

ANMELDESCHLUSS

14. Februar2018

Standorte

Nachberichte / Archiv