Kopf oder Zahl - die richtige Mischung bringt's!

Am 12.11. feierten wir unseren SLAX Batch#4 zusammen mit zahlreichen Startups, Mentoren, Coaches, Investoren und dem erweiterten StartupLeitner Netzwerks beim Abschlussevent im prächtigen Looshaus am Michaelerplatz.
Das Motto des Abends war: Was führt Startups eher zum Erfolg? Die Idee und Persönlichkeit oder ein ausgeklügelter Businessplan und das dahinterstehende Zahlenwerk?
Spannende Statements zu
Kopf oder Zahl von den Speakern gaben Stoff für Diskussionen:

Tanja Hausfelder sieht die Zukunft von Unternehmen im Human Capital und den kreativen Köpfen. Michaela Novak-Chaid vergleicht ein erfolgreiches Startup mit einem versierten Piloten, der sein "Management-Cockpit" in- und auswendig kennt, damit er das "Flugzeug" sicher in der Luft halten kann. Jochen Punzet sieht die Zahlen als vertrauensschaffende Komponente - Lucanus Polagnoli setzt hingegen auf die Menschen, die das Große schaffen können. Maximilian Schausberger definiert die Zahlen als Mittel für Nachhaltigkeit, Marketing und direktes Feedback. Renata Fourmanova stellt fest: ein gutes Startup ist wie eine gute Ehe - das richtige Team entscheidet über den Erfolg. 

Zusammen mit den Speakern, SLAXes und Gästen stellen wir fest - die richtige Mischung bringt's!

Damit ist das Programm von SLAX zu Ende und wir schicken unsere SLAX Alumni Flexbox (Flexible Leichtbaugaragen), SNTRI Smart Technologies (Crash Detection) und Twinster (3D Body Measurement) raus in die weite Welt. Wir wünschen ihnen alles Gute und weiterhin viel Erfolg - let's stay in touch!

PS: Zum Thema Zahlen geht es am 27.11. mit LeitnerLeitner in Linz weiter: "Startup Capital - Planung und Finanzierung." Mehr Infos hier.

ZEIT

Montag, 12. November 2018
18.00 Uhr

ORT

Looshaus
Michaelerplatz 3
1010 Wien

Standorte

Nachberichte / Archiv