Praxisforum Steuerkontrollsystem (SKS)

Das Praxisforum mit unseren Expert*innen aus der Finanzverwaltung und Steuerberatung zeigt Ihnen durch umfassende Best Practice-Beispielen, wie Sie in Ihrem Betrieb ein zertifiziertes Steuerkontrollsystem (SKS) erfolgreich implementieren und somit einen wirksamen Mehrwert für Ihre Steuerabteilungen schaffen können.

Ziel eines SKS ist es, betriebliche Geschäftsfälle steuerlich korrekt zu erfassen, die Steuerschuld termingerecht abzuführen sowie Steuerrisiken rechtzeitig aufzudecken und zu minimieren. Durch die Implementierung eines SKS können somit Unternehmen vor finanzstrafrechtlichen Folgen effektiv und wirksam geschützt werden. Vor allem in Zeiten der Pandemie, in denen vorwiegend im Homeoffice gearbeitet wird, kann ein SKS bei der steuerlich korrekten Abwicklung von Geschäftsfällen effizient unterstützen.

Seit dem Jahressteuergesetz 2018 gibt es zudem neben der klassischen Ex-post-Außenprüfung die Möglichkeit auf Antrag der Unternehmen, eine begleitende Kontrolle durch die Finanzverwaltung gemäß §§153a ff BAO durchzuführen. Voraussetzung für die begleitende Kontrolle ist eine zertifizierte Selbstkontrolle in Form eines SKS. Dabei entspricht ein SKS dem allgemeinen betriebswirtschaftlichen internen Kontrollsystem (CMS), zugeschnitten auf steuerliche Aspekte.

INHALT

  • Compliance Systeme: Modelle in der Zusammenarbeit Unternehmen – Finanzverwaltung
  • Motive und Beweggründe für die Implementierung
  • Finanzstrafrechtliches Schutzschild
  • „Minimumstandard“ eines SKS laut SKS-Prüfverordnung
  • Anforderungen der Finanzverwaltung, alternativer Prüfungsansatz
  • Digitale Umsetzung
  • Die projektbegleitende Begutachtung – Sinn & Nutzen des zertifizierten SKS

MODERATION & FACHLICHE LEITUNG

Andreas Helnwein | Norbert Schrottmeyer

ZEIT

Dienstag, 5. Oktober 2021
09.00 bis 17.30 Uhr

ORT

Arcotel Kaiserwasser
Wagramerstraße 8
1220 Wien,

KOSTEN

EUR 488,00 zzgl. 20 % MwSt. für Linde-Abonnent*innen (Zeitschriften & Linde Digital)
EUR 610,00 zzgl. 20 % MwSt. für sonstige Interessent*innen
einschließlich Unterlagen und bei Präsenzveranstaltung inkl.
Begrüßungskaffee, Erfrischungsgetränken, Imbiss und Mittagessen.

Nachberichte / Archiv