Steuerliche Neuerungen 2017/2018 mit Schwerpunkt Umsatzsteuer

THEMEN

  • Aktuelles zur Umsatzsteuer
    • Vorsteuerabzug trotz Rechnungsmängel und rückwirkende Rechnungsberichtigungen
    • Warenlieferungen iZm „gebrochenen" Transporten und Zwischenlagerung
    • Umsatzsteuerfalle: Rechnungen mit USt trotz Reverse Charge
    • Kein Vorsteuerabzug bei geplanter Beteiligungs- veräußerung
    • Keine Steuerbefreiung für Zusammenschlüsse von Banken und Versicherungen
    • Unternehmereigenschaft eines Gesellschafter- Geschäftsführers einer GmbH
  • Aktuelle Themen
    • Wirtschaftliche Eigentümer Registergesetz (WiEreG)
      • Neue Meldeverpflichtung für Unternehmen
        • Welche Gesellschaften und Personen sind betroffen?
        • Welche Daten müssen verpflichtend gemeldet werden?
        • Welche Konsequenzen sind bei Nicht- oder Falschmeldung zu erwarten?
    • Ermittlung des Grundanteils bei bereits vermieteten Gebäuden
    • Bitcoins und andere Kryptowährungen, steuerliche Behandlung
    • Beschäftigungsbonus: Förderung der Lohnnebenkosten von bis zu EUR 32.534,83 pro zusätzlich beschäftigtem Arbeitnehmer
    • Rechtssicherheit durch das neue Sozialversicherungs- Zuordnungsgesetz?

VORTRAGENDE

  • Dr. Martin Mang, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Partner bei LeitnerLeitner
  • Dr. Natascha Schneider, Steuerberaterin, Director bei LeitnerLeitner

ZEIT

Donnerstag, 30. November 2017
15.00 Uhr

ORT

Wirtschaftskammer Salzburg
Plenarsaal
Julius-Raab-Platz 1
5027 Salzburg

KOSTEN

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos.

Standorte

Nachberichte / Archiv