Verrechnungspreisrichtlinien 2021

INHALT

Nach einer beinahe einjährigen Begutachtungsphase wurde kürzlich durch das BMF die finale Fassung der österreichischen VPR 2021 veröffentlicht. Gegenüber dem im Dezember 2020 versendeten
Begutachtungsentwurf ergaben sich - nicht zuletzt aufgrund berechtigter Kritik zu den Vorschlägen - noch einige Anpassungen. Sämtlichen Anregungen und Bedenken wurde indes leider nicht Rechnung getragen, weshalb zahlreiche Verschärfungen bleiben.

Den VPR 2021 kommt große Bedeutung für die Verrechnungspreispraxis zu. In unserem Webinar gehen wir ua auf folgende Themen ein:

  • Überblick zu den praxisrelevanten Änderungen gegenüber den VPR 2010
  • Abweichungen zum Begutachtungsentwurf - welche Änderungen wurden vorgenommen und welche Verschärfungen sind geblieben?
  • Ableitung von Handlungsempfehlungen für die Praxis

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

REFERENTEN

  • Dr. Clemens Nowotny, Steuerberater, Partner bei LeitnerLeitner
  • Mag. Norbert Schrottmeyer, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Partner bei LeitnerLeitner

WEITERE INFORMATIONEN

Das Webinar wird mittels Cisco Webex Events durchgeführt und kann ganz einfach über Ihren Browser oder über eine App auf mobilen Geräten gestartet werden.

ZEIT

Donnerstag, 4. November 2021
10.00 - 11.00 Uhr

ANMELDUNG ERFORDERLICH

Bitte klicken Sie zur Anmeldung auf diesen Link:
https://bit.ly/3E6nMlx

Passwort: LL0411

Standorte

Nachberichte / Archiv