Wirtschaftsforum 2021 | Connecting Minds - Creating the Future

Die Corona Pandemie hat die Welt bereits seit mehr als einem Jahr im Griff. Die Weltwirtschaft erlebte 2020 einen historischen Einbruch und derzeit eine rasante Erholung: sie dürfte im laufenden Jahr 2021 um 6.0 Prozent zulegen, 2022 dann noch um 4.4 Prozent. Die Pandemie wirft aber weiter Schatten auf die Konjunktur, weil neue Infektionswellen jede erhoffte Erholung schnell untergraben könnten. Treiber der verbesserten Aussichten sind die USA und China. Eine rasche Erholung ist dem IWF zufolge in den Ländern zu erwarten, die beim Impfen besonders schnell vorankommen. Daher wurden die Schätzungen für die Euro-Zone nur leicht nach oben gesetzt. Für Wirtschaft und Politik gilt es mehr denn je, in gemeinsamer Verantwortung zu handeln.  Bei aller staatlicher Unterstützung zur Abfederung der Krise gibt es Befürchtungen, dass unsere Wirtschafts- und Finanzordnung, die soziale Marktwirtschaft, dauerhaft verändert wird. Die Pandemiebekämpfung hat Europas und insbesondere Deutschlands Defizite in der Digitalisierung sowie der Bürokratie in den Focus gerückt. Wir müssen zukunftsfähiger werden, aber welcher neuen Regierung trauen die Wähler grundlegende Reformen zu? Wie definieren wir Zukunftswerte im digitalen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft? Wie gestalten wir eine nachhaltige und werteorientierte Wirtschaftstätigkeit angesichts der globalen Herausforderungen? Welche politischen Reformen braucht es dazu? 

NEU DENKEN versammelt wiederum Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, um Antworten auf diese Fragen zu finden. Weitere Informationen und das Programm finden Sie hier.

INITIATOREN

  • Mag. Reinhard Leitner | Partner bei LeitnerLeitner
  • Prof. Dr. Jens Schönfeld | Partner bei FGS
  • Dipl.-Kfm. Willi Plattes | Asesor Fiscal - Steuerberater

MODERATION

Sabine Christiansen | Journalistin und Medien-Unternehmerin

REFERENTEN

  • Prof. Dr. Michael Otto,  Otto Group
  • Prof. Dr. h.c. Klaus-Michael Kühne, Gründer Kühne Holding
  • Hans-Joachim "Aki" Watzke,  CEO Borussia Dortmund GmbH & Co. KG
  • Karl Gernandt,  Executive Chairman Kühne Holding
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Clemens Fuest, Präsident des ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung
  • Astrid Hamker, Präsidentin Wirtschaftsrat der CDU
  • René Benko, Gründer SIGNA Holding
  • Roland Mack, Europa Park
  • Harald Christ, Chairman Christ & Company
  • Sigmar Gabriel, Bundesminister a.D.
  • Prof. Dr. Maja Göpel, Transformationsforscherin
  • Claus Holst-Gydesen, CEO Viega
  • Wolfgang Kubicki, Vizepräsident des Bundestages
  • Alexander Graf Lambsdorff, Stellv. Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion
  • Dr. Volker Wissing, Generalsekretär der FDP
  • Prof. Dr. Christian Bär, Chief Technology Officer DATEV
  • Kurt von Storch, Gründer und Vorstand Flossbach von Storch
  • Botschafter Wolfgang Ischinger, Vorsitzender Münchner Sicherheitskonferenz
  • Christoph Werner, Geschäftsführer dm-drogerie markt
  • Prof. Dr. h.c.mult. Roland Koch, Ministerpräsident a.D. Hessen
  • Manfred Weber, CSU-Europaabgeordneter
  • Sarna Röser, Bundesvorsitzende DIE JUNGEN UNTERNEHMER
  • Werner Baumann, Vorstandsvorsitzender Bayer
  • Prof. Dr. Dr. Dr. h.c Ann-Kristin Achleitner, Investorin - Multi-Aufsichtsrätin
  • Nico Nusmeier, Vorstandsvorsitzender Schörghuber Unternehmersgruppe
  • Dr. Paul Achleitner, Aufsichtsratsvorsitzender Deutsche Bank AG
  • Dr. Cornelius („Conny“) Boersch, Unternehmer
  • Stefan Engelke, Geschäftsführer Mühle Rüningen
  • Christoph Vilanek, CEO Freenet
  • Miriam Wohlfahrt, Gründerin und CEO Fintechs RatePay
  • Jan Frodeno, Thriatlon-Profi
  • Morten Nødgaard Albæk, Philosoph und Geschäftsmann
  • Iago Negueruela, Minister für Arbeit, Wirtschaft und Tourismus der Balearen
  • Jürgen Trittin, MdB Die Grünen
  • Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitalisierung
  • Philipp Justus, Vice President Central Europe Google
  • Peter Schwenkow, CEO Deutsche Entertainment AG (DEAG)

 

BEGINN

Donnerstag, 3. Juni 2021
ab 18.30 Uhr

ORT

Castell Son Claret
Carretera Es Capdellà, km 1.7
07196 Es Capdellà, Calvià
Mallorca

VIDEO ON DEMAND

Rede von Herrn Prof. Clemens Fuest
https://www.youtube.com/watch?v=aAwvNjLD-fc

Standorte

Nachberichte / Archiv