Zoll trifft Steuern – Know-how für den Außenhandel

VORTRAGENDE

  • Mag. Christian Pirkelbauer, Projektleiter Customs Decision Austria, Bundesministerium für Finanzen
  • Helmut Viechtbauer, Leiter der Zollakademie Austria
  • Mag. Dr. Peter Pichler, Steuerberater, Director bei LeitnerLeitner

THEMEN

  • Digitalisierung von Zollvorgängen und Neubewertung von zollrechtlichen Bewilligungen
    • Customs Decision System – IT-Anwendung zur Bewilligungserteilung im Zollbereich
    • Customs Decision Austria – österreichische Lösung
    • (Elektronische) Erteilung und Änderung von Zollbewilligungen
  • Import von Waren aus Drittländern – Ausgewählte Fragestellungen an der Schnittstelle zwischen Zoll und Umsatzsteuer
    • Import von Waren über Zolllager
    • Zollrechtliche Abwicklung und Vorsteuerabzug für inländische Lohnveredler
    • DDP-Lieferungen durch Lieferanten aus Drittländern
  • Geplante Änderungen des Umsatzsteuerrechts auf europäischer Ebene
    • Maßnahmen zur Verbesserung des derzeitigen Umsatzsteuersystems (ua Konsignationslager, Reihengeschäfte)
    • Einführung „Zertifizierter Steuerpflichtiger" als Pendant zum Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten im Zollrecht
    • Endgültiges Umsatzsteuersteuersystem für Lieferungen im Binnenmarkt

ORT

LeitnerLeitner
Ottensheimer Straße 30
4040 Linz

ZEIT

Mittwoch, 4. April 2018
16.00 Uhr

KOSTEN

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos.

ANMELDUNG ERBETEN UNTER

e  meeting.leitner@leitnerleitner.com

ANMELDESCHLUSS

28. März 2018

Standorte

Nachberichte / Archiv