Business (as usual) in den USA?

Mittlerweile haben bereits über 50 % der Bevölkerung der USA einen vollen Impfschutz gegen das Coronavirus. Die USA sind daher am besten Weg in eine neue Normalität – business as usual? Darüber hinaus sind erste Pläne der US-Regierung um Präsident Joe Biden für eine umfassende Steuerreform bekannt geworden. Als zweitwichtigster Exportmarkt für österreichische Unternehmen nach Deutschland mit einem Exportvolumen von mehr als EUR 9 Milliarden sind die aktuellen Entwicklungen in den USA für heimische Unternehmen von hoher Bedeutung.

Gemeinsam mit Experten aus den USA beleuchten wir aus unterschiedlichen Blickwinkeln, welche Maßnahmen von österreichischen Unternehmen zu ergreifen sind bzw welche Chancen sich für österreichische Unternehmen daraus ergeben. Egal, ob Sie bereits am US-Markt vertreten sind oder neu auf den US-Markt streben – wir haben Antworten auf Ihre steuerlichen, rechtlichen, finanztechnischen und US-spezifischen Fragestellungen.

PROGRAMM

  • Begrüßung
     

  • USA – eine neue Rolle auf der Weltbühne?
    Michael Friedl
    österreichischer Wirtschaftsdelegierter für die USA in New York. Er vertritt AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA, Österreichs offizielle Internationalisierungsagentur und Innovationsagentur in den USA

     

  • USA corporate tax outlook for Austrian investors in a post-COVID, Biden Administration world 
    Michael Whitacre*
    is a tax partner with Frazier & Deeter based in Atlanta and works extensively with foreign businesses expanding into the USA regarding tax structuring, planning and compliance. He also speaks extensively in Europe and the UK on these topics.

     

  • Auswirkungen der geplanten US-Steuerreformen auf österreichische Unternehmen / Neue Verrechnungspreis-Dokumentationspflichten 
    Clemens Nowotny 
    ist Steuerberater bei Leitner Leitner und hat sich auf die Betreuung österreichischer sowie ausländischer Unternehmen in Fragen des österreichischen und internationalen Steuerrechts spezialisiert.
    Alexander Kras
    ist Steuerberater und Jurist und bei LeitnerLeitner. Er ist spezialisiert auf die Bereiche internationales Steuerrecht, verrechnungspreise und M&A.

     

  • USA - wieder offen für „Business as usual“... außer wenn Sie in die USA reisen möchten?
    Matt Ohm 
    ist ein deutscher und US-amerikanischer Jurist mit einem US-Master of Law (LL.M.) an der University of Georgia School of Law. 
    Er hat sich fokussiert auf ausländische Unternehmen und Einzelpersonen, die in den USA investieren, im Bereich des Einwanderungsrechts. Außerdem unterstützt er die globalen Einwanderungsbedürfnisse von Unternehmen durch die Bearbeitung von US-Einwanderungs- und Nicht-Einwanderungsvisa für Unternehmen und Familien (temporäre Arbeitsvisa und Green Cards).
    Tycho H. E. Stahl 
    Partner und Practice Leader, Global Commerce Practice, Arnall Golden Gregory LLP, in Atlanta, GA. Er hat an der Harvard University und der Georgetown University studiert und verfügt über rund 30 Jahre Erfahrung in der Vertretung von über 140 Unternehmen aus Österreich und anderen europäischen Ländern in den USA. 

     

  • Herausforderungen des Post-COVID-19-Arbeitsplatzes, Beschäftigungsregeln - was hat sich geändert?, 
    Homeoffice versus Präsenzarbeit

    Michael Otte 
    ist Vice President und Country Manager bei Kienbaum Consultants USA und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung. Er berät vor allem Kunden mit europäischen Wurzeln in den Bereichen Recruiting, Talentmanagement und organisatorischem Wandel.

     

  • Haftungsfragen in den USA nach COVID-19
    Christophe van Gool*
    is the Director of Global Solutions at EPIC and advises foreign-owned companies in the US on risk management and insurance issues. He has 30 years of experience in placing and handling international business. 

     

* Diese Referenten werden in englischer Sprache vortragen.

 

ZEIT

Donnerstag, 17. Juni 2021
16.00 - 17.00 Uhr CET

WEITERE INFORMATIONEN

Das Webinar wird mittels Cisco Webex Events durchgeführt und kann ganz einfach über Ihren Browser oder über eine App auf mobilen Geräten gestartet werden.

KOSTEN

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos.

ANMELDUNG ERFORDERLICH

Bitte klicken Sie zur Anmeldung auf diesen Link: https://bit.ly/3wSccH9

Passwort: LL1706

Standorte

Nachberichte / Archiv