We for you in
News > How to…? Grenzüberschreitender Arbeitnehmereinsatz

How to…? Grenzüberschreitender Arbeitnehmereinsatz

Events

Wann

20.06.2022
15.00 - 18.00 Uhr

Wo

Liebenauer Tangente 6
8041 Graz

Die Beschäftigung von Arbeitnehmer:innen im oder aus dem Ausland ist im heutigen Wirtschaftsleben nicht mehr wegzudenken, bietet sie doch für viele Unternehmen wesentliche Vorteile. Damit kann bestehendes Know-how eines Standortes problemlos auf einen weiteren Standort im Ausland übertragen werden. Der Einsatz von Arbeitnehmer:innen außerhalb der eigenen Ländergrenzen bringt jedoch nicht nur Vorteile, sondern bedeutet auch einen großen Organisationsaufwand. Aus rechtlicher bzw steuerrechtlicher Sicht gibt es zahlreiche Anforderungen, bei deren Nichteinhaltung für Arbeitgeber:innen hohe Geldstrafen drohen. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, die verschiedenen Pflichten im Blick zu haben. Anhand dreier verschiedener Fallkonstruktionen gewinnen Sie einen kompakten Überblick über die Gestaltungsmöglichkeiten. Der Fokus liegt im grenzüberschreitenden Einsatz von (Schlüssel-)Arbeitskräften zwischen Österreich, Tschechien, Slowenien und der Slowakei. Unsere Expert:innen aus all diesen Ländern decken die arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Aspekte sowie auch die gesellschafts-, gewerbe- und steuerrechtlichen Aspekte ab.

THEMEN

Folgende konkrete Fallbeispiele werden behandelt:

  • Grenzüberschreitende Direktanstellung im Homeoffice
    • Arbeitsvertragsrecht, Homeofficevereinbarung
    • Anmeldepflicht, Arbeitgeber- und Arbeitnehmerbeiträge
    • Begründung Betriebsstätte/Zweigniederlassung
    • Behandlung von Homeoffice-Zeiten im Steuerrecht
  • Einsatz mittels Entsendung
    • Besonderheiten bei Entsendung, Melde- und Bereithaltepflichten sowie Strafen
    • Erforderliche Meldungen, Entsendung von GmbH-Geschäftsführern
    • Möglichkeiten und Schranken der Benützung einer ausländischen Gewerbeberechtigung, Notwendigkeit zur gewerberechtlichen Anzeige/ Anmeldung im Tätigkeitsstaat
    • Besteuerung, Befreiungen nach dem DBA, sowie Steuererklärungsprozess und Steuerzahlung
  • Einsatz mittels Überlassung
    • Besonderheiten bei Überlassung, Melde- und Bereithaltepflichten sowie Strafen
    • Anmeldepflicht, Arbeitgeber- und Arbeitnehmerbeiträge
    • Gewerbsmäßige Überlassung: Anwendung des Konzernprivilegs?
    • Arbeitskräfteüberlassung im österreichischen Ertragsteuerrecht

 

VERANSTALTUNGSORT

LeitnerLeitner
Liebenauer Tangente 6/1
8041 Graz

ANMELDUNG

bis 10. Juni 2022 unter meeting.leitner@leitnerleitner.com

KOSTEN

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos.

 


Let's get in touch!
Kontakt

Weitere Events

Events — 22.11.2022
Wechselwirkungen zwischen Zoll und Umsatzsteuer
Events — 22.09.2022
26. Finanzstrafrechtliche Tagung
Events — 19.10.2022
How to...? Grenzüberschreitender Arbeitnehmereinsatz
Events — 27.09.2022
How to...? Grenzüberschreitender Arbeitnehmereinsatz
Events — 13.06.2022
M&A Lunch: Management Buy Out – So kann es funktionieren
Events — 08.06.2022
Turnusärzt:innen im Fokus
Events — 12.05.2022
Projekt Zukunft - Gehen wir es an!