We for you in
Unsere Leistungen > Steuerberatung > Verrechnungspreise

Mehr Leben in Verrechnungspreise

Als Auswirkung der voranschreitenden Internationalisierung der Wirtschaft hat der weltweite Handel zwischen Konzern­gesellschaften enorm an Bedeutung gewonnen. Damit rückt auch die Anwendung der Verrechnungspreis­vorschriften vermehrt in den Fokus der Finanz­verwaltungen. Die Vermutung, dass durch Verrechnungs­preis­gestaltungen Gewinn­verlagerungen eintreten könnten, welche nicht im Einklang mit der Wertschöpfung und den tatsächlichen wirtschaftlichen Tätigkeiten der Transaktions­partner stehen, steht nicht erst seit dem BEPS-Aktionsplan der OECD im Mittelpunkt abgaben­behördlicher Prüfungen.

Zahlreiche inhaltliche Erweiterungen der Verrechnungs­preisvorschriften (wie beispielsweise in Bezug auf die Allokation von Risiken, die Wahr­nehmung von DEMPE-Funktionen iZm sog intangibles, Dienstleistungs­verrechnungen, die stärkere Gewichtung geschäfts­vorfallbezogener Gewinn­aufteilungs­methode uvm) sowie erhöhte Anforderungen an die Verrechnungspreis-Compliance (wie der 3-stufige Dokumentations­ansatz bestehend aus Country-by-country Reporting, Master File und Local File) und die damit einhergehende erhöhte Transparenz stellen Abgabepflichtige vor komplexe Heraus­forderungen.

Unser erfahrenes Team verfügt über besondere Expertise im Bereich Verrechnungs­preise und unterstützt Sie bei Ihren in- und ausländischen Verrechnungspreis­verpflichtungen, Dokumentations­anforderungen sowie der Planung und Implementierung von internationalen Wertschöpfungs­ketten umfassend und kompetent. Wir analysieren die Ist-Situation, adaptieren implementierte Verrechnungs­preissysteme oder entwickeln gemeinsam mit Ihnen Handlungs­empfehlungen, um ein steuerlich optimiertes Verrechnungs­preissystem zu etablieren, das nicht nur betriebs­wirtschaftliche Parameter bestmöglich berücksichtigt, sondern auch das Risiko drohender Doppel­besteuerungen reduzieren und kosten- und zeitintensive Diskussionen mit involvierten Finanz­behörden vermeiden soll. Bei Bedarf unterstützen wir Sie gerne in der Verteidigung bestehender konzern­interner Verrechnungen und Verrechnungs­preissysteme. Dafür greifen wir auf unser renommiertes internationales Netzwerk von Partnerkanzleien zurück, das sich in vielen gemeinsamen Projekten bereits erfolgreich bewährt hat.

Unsere Leistungen im Überblick

Andreas Damböck
Wirtschaftsprüfer | Steuerberater | Partner | Gesellschafter
Clemens Nowotny
Steuerberater | Partner | Gesellschafter
Michael Pucher
Steuerberater | Partner | Gesellschafter
Norbert Schrottmeyer
Wirtschaftsprüfer | Steuerberater | Partner | Gesellschafter
Events — 04.11.2021
Verrechnungspreisrichtlinien 2021
Events — 02.09.2021
Konferenz Tax-Circle 2021
Publikationen — 11.08.2021
Handbuch Verdeckte Gewinnausschüttung Gesellschaftsrecht – Abgabenrecht – Bewertungsfragen – Bilanzrecht – Finanzstrafrecht – Strafrecht – Rechtsvergleich Deutschland
Corona-News — 03.02.2021
Leitfaden der OECD zu den verrechnungspreisspezifischen Implikationen der COVID-19-Pandemie
News — 13.01.2021
Begutachtungsentwurf der Verrechnungspreislinien 2020
Corona-News — 03.06.2020
Verrechnungspreise in der COVID-19 Krise – wo besteht Handlungsbedarf?
Let's get in touch!
Kontakt