We for you in

Professionelle Begleitung im Finanzstrafrecht

Die Abwehr finanzstrafrechtlicher Risiken und die Verteidigung im Finanz­strafverfahren erfordert ein hohes Maß an Spezialisierung gepaart mit einschlägiger Verteidigungs­praxis.

Unser Team hat langjährige Erfahrung in der Betreuung und Begleitung von Mandant:innen in schwierigen Situationen. Wir beraten umfassend, um finanz­strafrechtliche Risiken schon im Vorfeld zu erkennen und zu vermeiden. Sollten die Risiken aber bereits schlagend geworden sein, unterstützen wir Sie bei der Bewältigung und vertreten Sie bestmöglich im Verfahren. Die Expert:innen von LeitnerLeitner verfügen über das notwendige Spezialwissen, eine hohe Lösungs­kompetenz und bringen den nötigen Weitblick mit. Unsere Durchschlags­kraft in Finanzstraf­verfahren konnten wir bereits in zahlreichen nationalen und internationalen Fällen unter Beweis stellen.

Dabei kommt unseren Spezialist:innen nicht nur jahrelange praktische Erfahrung, sondern auch die wissenschaftliche Auseinander­setzung mit und hochaktuelles Fachwissen in dieser Materie zugute. Dadurch können wir aktuelle Entwicklungen frühzeitig antizipieren und innovative Verteidigungs­konzepte entwickeln.

Unsere Leistungen im Über­blick

  • Umfassende Präventionsberatung zur Vermeidung von finanz­strafrechtlichen Risiken
  • Verteidigung im gerichtlichen und verwaltungsbehördlichen Finanz­strafverfahren
  • Erstellung und prozessuale Durchsetzung von strafbefreienden Selbs­tanzeigen inklusive Ermittlung des Verkürzungs­betrages
  • Beratung und Unterstützung bei finanzstrafrechtlichen Prüfungen, schriftliche Rechtfertigungen, Akteneinsichten, Erwirkung von Einstellungen, Verfahrens­beschleunigung, Rechtsmittel­führung
  • Vertretung bei Zwangsmaßnahmen wie Hausdurchsuchungen, Beschlagnahme, Konto­öffnungen und Finanzpolizei-Kontrollen
  • Begleitung bei Internal Investigations
  • Unterstützung bei Amts- und Rechtshilfe, Auskunfts­ersuchen, Gruppenanfragen
  • Abgabenrechtliche und finanzstrafrechtliche Gesamt­bereinigung
  • Analyse von finanzstrafrechtlichen Risiken, Täterkreis, Verbands­verantwortlichkeit, drohende Sanktionen und Haftungen
  • Finanzstrafrechtliche Gutachten zur Wirksamkeit von Selbstanzeigen, Ermittlung des Verkürzungs­betrages etc
Rainer Brandl
Steuerberater | Partner | Gesellschafter
Roman Leitner
Wirtschaftsprüfer | Steuerberater | Hon.-Prof. an der Universität Graz | Partner (em.)
Johannes Prillinger
Steuerberater | Partner
Norbert Schrottmeyer
Wirtschaftsprüfer | Steuerberater | Partner | Gesellschafter
Publikationen — 08.08.2022
Buch: Handbuch Strafverteidigung, 2. Auflage, Artikel: 26. Kapitel: Verteidigung in Finanzstrafverfahren
Events — 22.09.2022
26. Finanzstrafrechtliche Tagung
Events — 09.06.2022
Praxisforum Steuerkontrollsystem (SKS)
Events — 21.06.2022
Finanzstrafrecht 2022 - Forum für Praktiker:innen
Publikationen — 30.01.2022
"Wichtig bleibt - gerade im Finanzstrafverfahren und trotz Corona - der persönliche Kontakt"
Events — 20.01.2022
Neuerungen 2021/2022 - Steuern, Rechnungswesen, Bilanz - Update
News — 16.12.2021
Update zum Register der wirtschaftlichen Eigentümer
Publikationen — 23.11.2021
Vermehrte Gerichtszuständigkeit in Finanzstrafsachen durch die Finanzorganisationsreform
Let's get in touch!
Kontakt