We for you in
Wechseln zu: LeitnerLeitner
News > Der „Normalwert“ als Bemessungsgrundlage für die Umsatzsteuer

Der „Normalwert“ als Bemessungsgrundlage für die Umsatzsteuer

Publikationen – 01.12.2012

Verlag
Linde

Autor:innen

Hannes Gurtner
Wirtschaftsprüfer | Steuerberater | Partner | Gesellschafter
Peter Pichler
Steuerberater | Partner | Gesellschafter

Veröffentlichung

SWK 36/2012, S.1541

 

SWK – Steuer- und WirtschaftsKartei


Let's get in touch!
Kontakt

Weitere Publikationen

Publikationen — 15.11.2022
Steuerliche Überlegungen beim Zuzug nach Österreich
Publikationen — 30.09.2022
Die Abbildung von Steuerrisiken nach IFRS
Publikationen — 30.09.2022
Keine Steuerbefreiung für Ausfuhrlieferungen bei Abgabenhinterziehung im Drittland?
Publikationen — 30.09.2022
Latente Steuern in der Nachfolgeplanung
Publikationen — 30.09.2022
Die Firmenwertabschreibung gemäß §9 (7) KStG - Rückblick, Status quo und Ausblick
Publikationen — 30.09.2022
Verpachtung und Veräußerung von Fischereirechten im Steuerrecht
Publikationen — 30.09.2022
Status Quo zur steuerlichen Behandlung von Mischbetrieben von Körperschaften öffentlichen Rechts
Publikationen — 30.09.2022
Die Besteuerung von Kryptowährungen und Kryptoassets - ein steuerlicher Vergleich